SILATEC Lexikon

Was ist Polycarbonat Glas?

Glas bricht. Polycarbonat nicht. Erst der Verbund aus Glas und Polycarbonat bildet die Mauer. Undurchdringlich. Denn während Glas relativ kratzfest und steif bleibt, ist Polycarbonat unfassbar schlagzäh. Da sich aber Polycarbonat bei Wärme schneller ausdehnt als Glas, muss die Verbindung zwischen beiden dauerhaft elastisch sein. Eigens hierfür haben wir den SILATEC Klebstoff entwickelt: Er macht Glas und Polycarbonat unzertrennlich und gibt unserer Polycarbonat Verglasung die enorm hohe Widerstandskraft. Deshalb ist Polycarbonat Glas von SILATEC einzigartig einbruchsicher, schusssicher und sogar sprengstoffanschlags-sicher. Panzerglas? SILATEC ist deutlich sicherer, viel dünner und aufgrund des Polycarbonats auch noch leichter: gegenüber konventionellen Panzerglasscheiben wiegt es i.d.R. gerade mal die Hälfte!

Deshalb wird SILATEC Polycarbonat Glas besonders da eingesetzt, wo herkömmliches Panzerglas seine Grenzen hat. Kurz: Überall dort, wo Sicherheitsglas sehr dünn, leicht und ganz besonders sicher sein muss.